Aus dem Mittelalter

In der Gewandung mit dem Instrumentenwagen unterwegs, ist hier zusehen.

——————————

Die Lazariterkirche im Gfenn (Dübendorf, Kanton Zürich) aus dem 13. Jahrhundert, steht leicht erhaben über dem kleinen Weiler Gfenn. Mit der freundlichen Erlaubnis der Stadtverwaltung Dübendorf, durften wir Fotos und Videos „Aus dem Mittelalter“ machen.
Die Videos zu den Bildern und weitere sind hier zu sehen.

Auf dem Vorplatz wird der Besucher / die Besucherin vielleicht mit einer Fanfare oder der „La Volta“ von M. Praetorius begrüsst.

Bitte zu beachten, dass M. Praetorius in der Spät-Renaissance / Früh-Barock gelebt hat und nicht im Mittelalter. Daher ist die „La Volta“ stilistisch fehl am Platz. Wir bitten um Entschuldigung.

 

4_La Volta-min

Beim Durchschreiten der Kirche richtet sich der Blick unweigerlich zum Chor mit den noch erhaltenen Fresken. Der Innenraum ist akustisch hervorragend geeignet zum Musizieren.

5_Chor-min

Die direkte Umgebung lädt ein für allerlei Musik:
Douce Dame von G. de Machaut (1300-1370) mit zwei Bass-Gemshörnern / Ach Elslein, liebes Elselein von L. Senfl (um 1490- um 1543) mit zwei Renaissance-Tenorblockflöten / Ad Mortem Festinamus aus dem Llibre Vermell de Montserrat, 14.Jh. mit Pipe und Trommel // La Volta von M. Praetorius (1571-1621) mit Renaissance-Altblockflöte und Shrutibox.

6_-min_Douce Dame

Douce Dame

7_-min_Elslein

Ach Elslein, liebes Elselein

8_-min_Ad Mortem

Ad Mortem Festinamus

La Volta

Die Videos zu den Bildern und weitere sind hier zu sehen.